Deutsch

Specials|Contact Us|Create an account|Customer Login
im warenkorb: 0 items
product categories
  Bücher
  CDs
     -Beatpoeten
     -berlinerWald
     -Gabriel Vetter
     -Großraumdichten
     -Jaromir Konecny
     -Julius Fischer
     -Renato Kaiser
     -Sebastian 23
     -SMAAT
     -T. Hoffmann & E. Streicher
     -The Fuck Hornisschen Orchestra
     -Tobias Hoffmann
  DVDs
  Merchandise
  MP3 Download
  Vinyl
product name
Großraumdichten - Grauzonen
Dieses Produkt haben wir am Montag, 23. März 2009 in unseren Katalog aufgenommen.
Tell a Friend
Großraumdichten - Grauzonen Großraumdichten: Lyrik und Spoken Word treffen auf Elektrobeat. Auf ihrem Debutalbum `an grauzonen vorbei` verbinden Großraumdichten Ludwig Bergers knisternde Elektrobeats mit Elementen aus dem Bereich des Spoken Word und Poetry Slam, gesprochen von Pauline Füg und Tobias Heyel. „Dem Trio "großraumdichten" zuzuhören, ist ein bisschen wie barfuß gehen auf unbekanntem Boden. Mal schmeichelt feiner Sand den Füßen, wenn der Text trägt wie ein dichter Klangteppich. Dann geht es plötzlich über spitze Steine, wenn Sätze voller Wut und Energie ins Ohr dringen. Rhythmus ist alles. “ (Mitteldeutsche Zeitung). Von literarischen Roadtrips über politische Pamphlete bis hin zum sozialkritischen Blick ins Nachbarhaus und dem tanzbaren Bonustrack greifen die 16 unterschiedlichen Stücke Alltägliches unalltäglich auf. Die Musik pendelt dabei zwischen filigranen Klangspielen und dröhnenden Bässen mit Glitch-Sounds. Wo die drei Künstler von großraumdichten mit ihrem Mix aus Elektro und Poesie im deutschsprachigen Raum Neuland betreten, sind in der amerikanischen Spoken Word-Szene längst Sole, Saul Williams oder Ursula Rucker zu Hause und damit weltweit bekannt geworden. „Fein, was Pauline Füg, Tobias Heyel und Ludwig Berger da machen!“ (Zündfunk, BR2)
Bewertungen 14,90 EUR
Aktuelle Meinungen: 2
AUTOREN
Startseite:Neuheiten:Mein Konto:Warenkorb:Kasse
Copyright © 2006 Sprechstation | Anschrift | AGBs | Powered by osCommerce